Allgemeines zu diesem Forum und Nutzungsbedingungen

Allgemeine Infos und Nutzungsbedingungen
Gesperrt
Admin
Admin
Beiträge: 10
Registriert: 12.09.2010, 16:03

Allgemeines zu diesem Forum und Nutzungsbedingungen

Beitrag von Admin » 31.03.2006, 15:30

Hallo Delta-, UL- und Fetzenflieger, hallo Freunde der Fliegerei!

Dies ist ein vom Verein bodenlos e.V. betriebenes offenes Forum, das für die Kommunikation und für den Informationsaustausch vor allem unter Gleitschirm- und Drachenfliegern gedacht ist. Das Forum steht aber auch Interessenten und Freunden offen. Für vereinsinterne Belange sind Teile des Forums für Vereinsmitglieder (Mitglieder) reserviert.

Das Forum wird vom Admin technisch betreut, vom Moderator inhaltlich geleitet. Admins und Moderatoren werden vom Vorstand benannt.

Um hier Beiträge lesen, veröffentlichen oder beantworten zu können, muss man sich mit einer gültigen Email-Adresse registrieren. Der Teilnehmer-Account wird durch den Admin/Moderator aktiviert und kann damit nicht sofort genutzt werden. Ein Teil der Daten erscheint auch in der Teilnehmerliste. Die Anzeige der Email-Adresse kann unterdrückt werden.

Wird die bei der Registrierung angegebene eMail Adresse irgendwann ungültig (zB. durch Löschen der eMail, bzw. überfülltem Postfach), dann kann der Teilnehmer-Account jederzeit deaktiviert werden, wodurch dann eine Reaktivierung mit u.U. mit neuer eMail nötig wird.
Die Verwendung von sogenannten "Einmal-Emails" ist hier nicht zulässig.
Bei Nicht Benutzung des Forums länger als 2 Jahre, wird der Teilnehmer gelöscht, eventuelle Beiträge werden gelöscht.

Mitglieder des bodenlos eV. sollten bei der Registrierung im Forum die eMail benutzen, die dem Verein über die Mitgliederverwaltung bekannt ist.

Innerhalb des Forums können sich die Teilnehmer private Nachrichten senden. Wir bitten dies vor allem dann zu nutzen, wenn Themen bilateral besprochen oder geklärt werden müssen.

Werbung mit informativen Charakter wird geduldet, so lange sie nicht aufdringlich ist. Massenwerbung, SPAM und ähnlich lästige Dinge sind nicht erlaubt. "Hersteller-nahe" Teilnehmer weisen das bitte in der Signatur aus, wenn sie über Produkte/Firmen o.ä. schreiben.

Sachliche Kritik hilft jeden, sich zu verbessern.
Bedenkt aber auch, oft sagt Kritik mehr über den Kritiker aus als über den Kritisierten.
Persönlich vorgetragene Kritik von Angesicht zu Angesicht (unter 4 Augen) ist oft ehrlicher und kommt direkt an, als lange Texte vor versammelter Mannschaft in Foren ...

Verstöße gegen Recht, Gesetz und guten Sitten werden nicht geduldet. Der Verein behält sich rechtliche Schritte vor.
Ansonsten gelten die vom Verein jeweils aktuell publizierten Regelungen zu Datenschutz Betroffenenrechte.

Ansonsten hoffen wir, ohne ein detailliertes Regelwerk auskommen zu können. Zum einen appellieren wir an den menschlichen Verstand und zum anderen sind wir zuversichtlich, dass dies gelingen wird, denn es gibt eine ganz einfache Hausordnung:
§ 1) Der Moderator hat immer Recht!
§ 2) Sollte der Moderator mal nicht Recht haben, gilt § 1.
§ 3 a) Wer sich nicht benimmt, bekommt einen Monat Pause, um über sein Verhalten und seinen Kommunikationsstil nachzudenken.
§ 3 b) Wer diese Pause durch Neuanmeldung und/oder einen anderen Benutzer "unterwandert", fliegt aus dem Forum. Gleiches gilt für den genutzen/anderen Benutzer.
§ 3 c) Wer sich trotz Bedenkpause nicht benehmen kann, fliegt aus dem Forum.

Dies vorausgeschickt ... wünschen wir uns allen lebhafte Diskussionen und viel Vergnügen.


Viele Grüße
Der Betreiber

Gesperrt